Europäische Realität der Schweiz gestalten

Die Plattform-Schweiz-Europa fördert ein positives und von gegenseitigem Respekt geprägtes Verhältnis der Schweiz zu den Institutionen Europas und legt die Grundlage für einen informierten Diskurs. Dafür bringt die P-S-E europapolitisch profilierte Köpfe zusammen und koordiniert die Aktivitäten der diversen zivilgesellschaftlichen Organisationen, die sich unabhängig voneinander für eine konstruktive Europapolitik der Schweiz einsetzen.

Interessiert an einer Mitgliedschaft als Organisation oder Einzelperson? Kontaktieren Sie uns

Aktuell

Einladung zum Online-Podiumsgespräch: Italien nach den Wahlen – Welche Folgen hat dies für Europa und seine Grenzregionen?

Ende September wählte Italien ein neues Parlament. Siegerin ist ein rechtes Parteienbündnis unter der Führung von Georgia Meloni von der Gruppe Fratelli d’Italia. Damit wird Italien rechtspopulistisch geführt. Wie werden sich die neue Regierung und das Parlament zu Fragen von europäischer Krisenbewältigung, zum Krieg in der Ukraine und seinen Folgen, wie zur Wirtschaftskrise oder zur […]

GFGZ: Herausforderung Klimawandel – Jugendbegegnung Strassburg 2022/23

Dass der Klimawandel bzw. der Umgang mit seinen Folgen auf die internationale Agenda kam, ist der Jugendbewegung Friday’s for Future und ihren Demonstrationen zu verdanken. Der Klimawandel und seine Folgen sind auch in der Region Bodensee zu spüren. Allerdings hat der Klimawandel vor allem Folgen für die kommende Generation. Die IBK möchte der jüngeren Generation […]

Ein Lohnschutz, der wirksam und EU-konform wäre (Markus Mugglin)

Die EU schwenkt auf Gewerkschaftskurs ein. Doch die SP verstrickt sich beim Lohnschutz in Widersprüche, statt die Chance zu nutzen. Von Markus Mugglin Es muss ein ganz besonderer Glücksmoment gewesen sein. Es war im Juni dieses Jahres. «Wie Weihnachten und Geburtstag zugleich», hiess es dazu in der Gewerkschaftszeitung «Work» (17. Juni 2022). Ein zweifaches Geschenk […]