Über uns

Was wir wollen

  • Wir fördern ein informiertes, konstruktives und von gegenseitigem Respekt und Verständnis geprägtes Verhältnis der Schweiz zu den Institutionen Europas.
  • Wir leisten einen Beitrag zur Versachlichung und Entdramatisierung. Denn die Schweiz braucht keine Untergangserzählung, sondern eine Fortschreibung ihrer Erfolgsgeschichte.
  • Wir tun dies, indem wir die sachliche Diskussion über das Verhältnis der Schweiz zur EU fördern, insbesondere durch die Verbesserung der Kenntnisse über die europäischen Institutionen.
  • Wir arbeiten zusammen mit bestehenden Organisationen und koordinieren die gegenseitige Zusammenarbeit. Die Diversität der teilnehmenden Organisationen und deren Ziele ist eine Stärke der PSE.
  • ​Wir fördern den Austausch und die Kooperation dieser Organisationen, um so ihre Kräfte zu bündeln und ihre Aktivitäten gegenseitig zu stärken.

Wer wir sind

  • Wir sind als überparteilicher und unabhängiger Verein organisiert. Unsere Mitglieder sind juristische Personen, die im Europathema profiliert sind.
  • ​Wir sind keine Dachorganisation und kein Verband. Im Vorstand der PSE sind die zivilgesellschaftlichen Organisationen der Schweiz vertreten.

Was wir machen

  • Wir vernetzen die Aktivitäten der bestehenden Organisationen und bieten ihnen eine Plattform für europapolitische Debatten. Wir liefern durch unsere Mitglieder inhaltliche Inputs für die Europapolitik.
  • Wir organisieren Studien und Aufträge zu relevanten Themen und liefern die Grundlage für einen informierten Europadiskurs.
  • Wir arbeiten eng mit bestehenden Organisationen zusammen. Wir konkurrenzieren diese nicht, sondern ergänzen sie und bieten ihnen eine Plattform.
  • ​Unser Engagement basiert auf unseren aktiven Mitgliedern, die durch ihr Know-how und ihre Vernetzung Verantwortung für einzelne Projekte übernehmen.