Euractiv: „Brüssel bringt EU-Steuerreform auf den Weg und will grüne Investitionen fördern“

Die EU-Kommission hat am 19. Oktober einen weiteren Schritt zur Reform der viel diskutierten EU-Steuervorschriften unternommen, einschließlich der im Stabilitäts- und Wachstumspakt verankerten strengen Schulden- und Defizitgrenzen der EU.

Das vollständige Artikel können Sie >hier lesen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.